Tour nach China in die zwischen Vietnam und Tibet liegende Provinz Yunnan.

 

Nicht die hohen Berge von ber 5000 m  waren unser Ziel, sondern mehr die alten Städte von Dali, Lijiang, Shuhe und Shangri La (fr her Zhongdian).

Den Massentourismus, dem wir dort ausgesetzt waren, hatten wir niemals erwartet. Doch nahezu 100% der Touristen kommen aus China, man trifft nur sehr wenige westliche Touristen.

Trotzdem ist eine Besichtigung dieser Orte lohnenswert, sind sie doch allesamt im historischem Stil restauriert, auch die im Jahre 2014 abgebrannte Altstadt von Shangri La, in welcher man keine Spuren des Brandes mehr findet.

Mit Hilfe einer jungen chinesischen Familie fanden wir dann doch noch einige abgeschiedene Orte im Tal des Yangtse, in denen das Leben etwas ruhiger abäuft.

Diese Reise hat unseren Blick auf China wesentlich verändert.

Cornelia & Lothar Ullmann

 

KammerorchesterBaisha
KlosterImShibaoshan-Gebirge
KlosterSongzanlinInShangriLa
KlosterSongzanlinInShangriLa2
Mein63Geburtstag
SteinstadtBaoshanAmYangtse