Mensch gegen Maschine am 16.09.2017

Läufer gegen sächsische IV K Hartmann- Lok

Schirmherr des Spendenlaufes, Herr Landrat Frank Vogel

Ein Spendenlauf gegen die Preßnitztalbahn zugunsten des

Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V.

Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg

Rosenhof 4

09111 Chemnitz

Telefon: 0371 70089779

E-Mail: info@bsv-chemnitz.de

Internet: http://www.bsv-chemnitz.de

 

Flyer

Hobbyläufer & Profisportler laufen am 16.09.2017 im Preßnitztal um den Pokal der Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG.

Start: 14:11 Uhr vom Bahnhof Schlössel. Startschuss gibt die Erzgebirgische Feuerschützengesellschaft Jöhstadt e.V. 

Anreise: Bahnhof Steinbach bis 12:30 Uhr. Die Läufer können kostenlos mit dem Zug zum Start fahren. Für die Unterbringung der “Sachen” ist gesorgt.

Ziel: Bahnhof Steinbach.

Anmeldung Läufer: Gästeinformation Jöhstadt, Markt 185, 09477 Jöhstadt, Tel: 037343 80510, E-Mail: gaesteinformation@joehstadt.de

Startgeld 10,00 €

 Anmeldeformular

 

Bilder vom 1. Spendlauf